Veranstaltung

MT Soziales: WJ World Cleanup Day 2020

Treffpunkt Tauberbischofsheim Schulzentrum am Wört Pestalozziallee 6

19. September 2020 09:30

Regionalgruppe Main-Tauber

Beschreibung:

Gemeinsam für die Region

Wie kann „Ich“ nachhaltige Zukunft mitgestalten?

Der stetig wachsende Müll verschmutzt und vergiftet Wälder, Wiesen und Meere. Daher haben sich 2008 zum ersten Mal für fünf Stunden 50.000 Bürger/-innen in Estland zu einer Bewegung zusammengeschlossen, um das ganze Land vom Müll zu befreien und diesen fachkundig zu entsorgen. Diese Initiative hat sich global verbreitet und wird nun jährlich am 3. Samstag im September durchgeführt. Seitdem haben sich mehr als  40 Millionen Menschen in über 150 Ländern im Rahmen des World Cleanup Days für eine sauberere Welt engagiert.

Auch in diesem Jahr möchten wir als Regioanlgruppe am Aktionstag zur globalen Bürgerbewegung World Cleanup Day 19. September 2020 teilnehmen. Wir wollen  gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Region ein bisschen sauberer wird und so unsere Zukunft nachhaltig mitgestalten. 

Da wir dieses Jahr leider nur wenige gemeinsame Veranstaltungen haben, möchten wir diese Veranstaltung auch als Möglichkeit nutzen um
sich auszutauschen und die neuen Mitglieder kennenzulernen. 
Daher gibt es abschließend für alle fleißigen Helferinnen und Helfer einen Imbiss und Getränke. Da die Veranstaltung in der freien Natur stattfinden wird, hoffe ich das dem nichts im Wege steht.

Der World Cleanup Day wird bereits seit Jahren von unserem Dachverband JCI und den Wirtschaftsjunioren unterstützt. Am 15. September 2018 fand er erstmals auch in Deutschland statt. Insgesamt haben sich an diesem Tag 17.000.000 Menschen in über 150 Ländern aktiv gegen das globale Müllproblem engagiert und ein Zeichen gegen Müll und für unsere Erde gesetzt. Ausführliche Informationen zum World Cleanup Day findest Du vorab auf der Eventpage: https://deutschlandmacht.de/

Wir benötigen Deine Hilfe!
Ein Verein lebt von aktiven Mitgliedern, daher möchten wir ein Ausrufezeichen setzen und an diesem Tage gemeinam etwas bewegen.
Wir würden uns freuen wenn möglichst alle das Projekt aber auch die Gemeinschaft der Regionalgruppe unterstützen und sich an diesem Tag Zeit nehmen.
Wir freuen uns natürlich über jede helfende Hand aus anderen Regionlgruppen, von Freunden oder euren Familien.

Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=7pHW3KEP5HU

Viele Grüße,
Björn Ziemehl

 

zurück